„Bewährtes gibt uns Sicherheit.
Veränderungen geben uns die Chance,
uns immer wieder neu zu entfalten.“

Geomantie

Das Wissen um die "inneren" Werte eines Ortes, der Energieflüsse in der Landschaft/im Raum und der achtsame Umgang mit Gäa, unserer Mutter Erde, ist die Basis meiner geomantischen Arbeit. In Zusammenarbeit mit der Geomantiegruppe Graz entsteht gerade der Geomantieatlas für Graz. Ich beschäftige mich mit Kraftplatzuntersuchungen, Schaffung von Orten der Kraft, Formenenergie, altem Bauhüttenwissen und dem keltischen Jahreskreis. Das bewusste Begehen der Jahresfeste hilft uns, aus dem sich immer schneller drehenden Alltag herauszutreten und uns wieder in die natürlichen Rhythmen von Gäa einzugliedern.

Gerade bei der Planung eines neuen Hauses ist eine geomantische Grundstücksanalyse sehr hilfreich.

Im Rahmen einer spirituellen Baubegleitung gestalte ich mit den künftigen Bewohnern Baurituale (Spatenstich, Grundsteinlegung, Richtfest, Einweihungsfest) für den harmonischen Ablauf des Baugeschehens im Einklang mit der Natur.

Alte Häuser und Plätze bedürfen oft einer Raumklärung, z:B. mittels einer Räucherreinigung.